Biohof Reisenberger

Der Biohof ?Reisenberger? befindet sich in der Manninger Ortschaft Scharedt. Der frühere Milchviehbetrieb wurde 2012 auf die biologische Wirtschaftsweise umgestellt und ist Bio-Austria Mitglied. Der Betrieb ist klein strukturiert und besonders vielfältig.

Der Fokus liegt auf dem Anbau von Bio-Gemüse für fixe ErnteteilerInnen. Diese Form der Landwirtschaft ist unter dem Namen ?Solidarische Landwirtschaft? oder CSA (?Community supported Agriculture?) bekannt. Die ErnteteilerInnen werden regelmäßig mit frischem Bio-Gemüse in besonders großer Vielfalt (u.a. Gemüseraritäten) versorgt und unterstützen damit eine kleinbäuerlich strukturierte Landwirtschaft in der

Auf dem Hof leben außerdem eine Herde Böhmerwaldschafe.  Das (Böhmer-) Waldschaf ist eine sehr alte heimische Robustrasse. 
Es gibt schwarze, weiße und gescheckte Tiere sowie behornte und unbehornte. Die Mischwolle besteht aus groben Kurzhaar, dem Grannenhaar und den sehr feinen Wollfasern.  Die produzierte Fleischmenge ist gering aber von sehr hoher Qualität.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2